Ausfahrten 2018

➡ 2018 Große Ausfahrt am 25.3.2018 nach Jever
Der Einladung der Stadt Jever folgend, fuhren wir 
pünktlich um 8:00Uhr in Gnarrenburg Richtung
Bremerhaven los. Erste Rast, Tanken… an der Shelltankstelle
in Bremerhaven. Hier warteten wir auf Elke und Richard, die
mit ihrem Ford Escort, zu uns stießen. Dann ging es mit 6 Fahrzeuge
weiter durch den Wesertunnel nach Jever. Angekommen, wartete
man schon auf unseren Troß und wir bekamen, wie im letzten Jahr, den
tollen Platz vor dem Schloß zugewiesen. Zeitnah kamen dann noch Anna und Erich
mit ihrem 2002 dazu. Mit der Welcometüte und dem Umlaufzettel für 1x Frühstück, 
1x Mittag und kostenlose Besichtigungen z.B. des Schlosses, wurden wir bestens
aufgenommen und versorgt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Organisatoren
Herrn Kreye und der Stadt Jever. Es war wieder ein toller Tag!

➡ 2018 Kleine Motorrad Ausfahrt am 27.5.2018 nach Nordenham
Reiner H. und Rainer D. telefonierten sich zusammen und unternahmen eine Ausfahrt ab
Gnarrenburg Richtung Nordenham zum Oldtimertreffen. Eine ideale Strecke für zwei Oldtimer
Boxer. Erste Rast, Tanken… an der Shelltankstelle in Bremerhaven. Dann ging es zügig 
weiter durch den Wesertunnel nach Nordenham. Hier trafen wir auf Elke und Richard R. mit
ihrem Ford Capri und Heinz B. mit seinem Mercedes Heckflosse. Ein kleines Oldtimertreffen
in ruhiger Atmosphäre. Entspannt mit neuen Eindrücken ging es dann bald wieder Richtung
Heimat Gnarrenburg. Es war ein toller Tag!

➡ 2018 Ausfahrt am 3.6.2018 zum Kiekeberg nach Harburg. Wir trafen uns mit
mehreren Fahrzeugen auf dem Aralparkplatz in Sittensen und fuhren dann noch ein 
kurzes Stück auf der A1 Richtung Hamburg. Am Kiekeberg erwartete uns ein abgeflatterter
Platz. Aber den fanden wir nur sehr schwer. So verfuhren sich einige von uns auf dem weiten
und zerklüfteten Gelände. Ein seltenes Highlight stellten wir mit 3 Triumph TR7 dar und es
gesellte sich dann noch ein 4ter TR7 dazu. Das war purer Zufall. Daher ergaben sich viele Fragen
und Fachsimpeln um den TR 7. Wir hatten viele Interessenten. Wir Schrauber Jörg, Karlheinz und
Rainer konnten Fragen um den TR7 schnell beantworten. Aber auch Elke und Richard hatten einen
schönen Platz und einige Interessenten rund um den Ford Capri. Es hat allen viel Spaß gemacht.

➡ 2018 Ausfahrt am 19.8.2018 nach Winsen (Luhe) zum Oldtimertreffen (30 Jahre Treffen in Winsen). Wir trafen uns mit 3 Fahrzeugen auf dem Aralparkplatz in Sittensen und fuhren dann auf der A1 Richtung Hamburg Richtung Lüneburg. Leider fanden am 19.8.2018 ein Opeltreffen und das dörfliche Treffen in Iselersheim statt. So waren wir leider nur 4 Fahrzeuge vom Club. Aber der doch lange Weg wurde in Winsen voll belohnt, es erwarteten uns sehr nette und fleißige Clubmitglieder aus Winsen, die uns einwiesen. Es gab auch einen schönen Erinnerungsbecher und wir fuhren zu unserem Platz vor der Kreisverwaltung. Hier trafen wir Clubmitglied Martin T. mit seinem Polo G40, der sich zu uns gesellte. Nun vor den Toren von Hamburg kommen immer sehr viele mit ihren Oldtimern, ein toller Teilemarkt, gute Musik  und wir hatten einige Benzingespräche  Es hat allen viel Spaß gemacht.

 

➡ 2018 Kurzentschlossene Ausfahrt  am 2.9.2018 nach Lohne zum Oldtimertreffen am Jägerheim (direkt nach der BAB Ausfahrt Lohne auf der rechten Seite) Wir fuhren über Bremen in Richtung Osnabrück, Strecke ca 140km und überwiegend Autobahn. Nach Ankunft wurden wir gleich gut eingewiesen und bekamen unseren Platz und Bons für Kaffee. Im sehr gemütlichen Jägerheim konnten wir uns an dem sehr heißen Tag im Schatten erholen. Um 16:00 wurden Fahrzeuge prämiert aber jeder bekam ein schönes Andenken. An dem Tag waren es am Ende ca. 300km. Die Fahrt hat sich gelohnt und viel Spaß gemacht.

 

➡ 2018 Ausfahrt am 15.9.2018 nach Tostedt (Heidekreis) zum 10. Oldtimertreffen (Jubiläum). Wir trafen uns mit 4 Fahrzeugen auf dem Aralparkplatz in Sittensen und fuhren dann noch 17km bis zum Treffen nach Tostedt. Dort wurden wir gleich gut eingewiesen und bekamen unseren Platz nebeneinander. Viele Fragen und Fachsimpeln war dann natürlich angesagt, der Teilemarkt hatte sogar einmal etwas für Freunde englischer Oldtimer und wir konnten gemütlich zusammen den Tag verbringen. Es hat allen viel Spaß gemacht.

 

➡ 2018 Große Ausfahrt am 7.10.2018 nach Esens
Der Einladung der Stadt Esens folgend, fuhren wir von unserem Treffpunkt der Shelltankstelle in Bremerhaven pünktlich  um 8:15 in Richtung Esens los.  Es ging mit 6 Fahrzeuge 
durch den Wesertunnel. Aufgrund der Straßensperrung B210, nahmen wir einen herrlichen Umweg über die Dörfer. Dank Heike und Reinhold blieben wir zusammen und erreichten Esens zum „Oldtimer Fahrer Frühstück“ genau zur richtigen Zeit. Angekommen, leitete man unseren Tross zu unserem Stellplatz.  Wir meldeten uns gleich im Gemeindehaus als Club an und jeder bekam kostenlose Coupons für Frühstück, Mittag (es gab die leckere Erbsensuppe vom DRK) und Kaffee. Wie in 2017 wurden wir bestens aufgenommen und versorgt und bedanken uns ganz herzlich bei dem Organisator Herrn Oldewurtel von der Stadt Esens. Es war wieder ein toller Tag, wir bekamen viel zu sehen und hatten in Esens einen schönen Tag mit netten Leuten und bei richtig gutem Wetter mit hellem Sonnenschein. Auf dem Rückweg nahmen einige den Weg über die Weserfähre Brake-Sandstedt, früher einmal „der Weg nach Ostfriesland“ und heute ein kleiner Ausflug, es gibt noch immer das leckere Würstchen an Board…ein schöner Tagesabschluss.